Turning Tray


Finn Juhl

Eigentlich sei er ein ausgebildeter Architekt und kein gelernter Möbeldesigner, betonte Finn Juhl häufig. Denn sein Handwerk brachte er sich selbst bei. Als Architekt zeichnete er nur ein paar Ferienhäuser und eine Villa, aber deren Grundrisse waren grundlegend modern. So repräsentiert Finn Juhl einen wichtigen Teil des Spektrums des dänischen Nachkriegsmodernismus: Dänisches Design. Bezüglich Formwahl bewies er Mut - seine Stücke enthalten einen fast surrealen, organischen Charakter. www.finnjuhl.com

Beschreibung : 

Das Turning Tray wurde in 1956 entworfen. Der geschwungene Rahmen und die Eckverbindungen sind typisch für Finn Juhls Design. Heute sind die Turning Trays in Finn Juhls ehemaligem zu Hause in Charlottenburg in Dänemark, welches als Museum über sein Werk dient, ausgestellt.

 

Produzent: Architectmade, Dänemark

Produktdetails : 

Teakholz und Laminat in folgenden Farbkombinationen:

Schwarz/Weiss
Schwarz/Rot
Schwarz/Grün
Schwarz/Blau

 

Klein: 23 cm / 45 cm
Gross: 38 cm / 51 cm

 

ABHOLUNG / VERSAND :
Sie können zwischen Abholung bei holm° und Postversand wählen.
Abholung: bereit innert 2 Arbeitstagen.
Versand: Priority-Paket, CHF 12. Die Versandzeit beträgt ca. 3-5 Arbeitstage.
Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere AGB.

 

CHF 157.00

Related